Veranstaltungen

mitgliedschaft-wgav
Starke Frauen? Adelige Damen im Südwesten des spätmittelalterlichen Reiches
2020 fand im Hauptstaatsarchiv Stuttgart eine interdisziplinäre Tagung statt, die eine breite kulturhistorische Annäherung an das höfische Umfeld "starker Frauen" unternahm. Dabei rückten die herrschaftliche Repräsentation adeliger Damen im Südwesten des Reiches sowie ihre internationalen Verbindungen in den Blickpunkt. Vor allem die engen Kontakte zwischen dem deutschen Südwesten, Oberitalien und Savoyen/Burgund im späten Mittelalter wurden beleuchtet; im Zentrum stand Margarethe von Savoyen (1420–1479), die Tochter den (Gegen-)Papstes Felix V. Der druckfrische Band wird der Öffentlichkeit präsentiert. Prof. Dr. Jörg Peltzer, Heidelberg, wird über dynastische Heiratsstrategien, Handlungsspielräume und Netzwerke adeliger Damen des spätmittelalterlichen Reiches sprechen.

Weitere WGAV Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen