Quiz

Württembergs König Wilhelm I. war insgesamt dreimal verheiratet. Wie hieß seine dritte Frau?

Pauline
Olga
Charlotte

Frage einreichen

Unterwegs im Strohgäu. Die württembergischen Erbschenken von Nippenburg

Tagesexkursion nach Ditzingen, Schöckingen, Hemmingen, Schwieberdingen, Nippenburg, Unterriexingen

14. Juni 2008

Impressionentop

« Niederer Adel am oberen Neckar. Das kulturelle Erbe der Familien von Neuneck und von Ehingen-Auf den Spuren von Heinrich Schickhardt nach Mömpelgard und in die Freigrafschaft Burgund »

Zurück zur Bildergalerie