Quiz

Die Stadt Murrhardt hat einen Lokalheiligen, dessen Grab sich hier befindet. Zwei örtliche Kirchen tragen seinen Namen. Wie heißt er?

Dieterich
Bernhard
Walterich

Frage einreichen

Der Stuttgarter Pragfriedhof - Auf den Spuren berühmter Württemberger

Termin:Mittwoch, 6. Juli 2022, 15.00-17.00 Uhr
Führung: Andrea Welz, Stuttgart
Treffpunkt: Pragfriedhof, Eingang Eckhartshaldenweg, beim Blumengeschäft
Kosten: 12,00 € pro Person
Teilnehmerzahl: 20

Verbindliche  Anmeldung bis 01.07.2022


Mit seiner 21 ha großen Fläche ist der 1873 eröffnete Pragfriedhof der drittgrößte Friedhof Stuttgarts. Einzigartig ist das im Jugendstil errichtete Krematorium, das von Wilhelm Scholter entworfen wurde und im April 1907 seinen Betrieb aufnahm. Neben Willi Baumeister und Eduard Mörike liegen auf dem Pragfriedhof zahlreiche weitere bekannte Persönlichkeiten begraben, wie beispielsweise der württembergische Staatspräsident Wilhelm Blos, die bekannte Opernsängerin Anna Sutter oder der Schokoladenfabrikant Eduard Otto Moser.

Abb.: Pragfriedhof, Grabmal für die Familie Blankenkorn (Foto: Nicole Bickhoff)

« Zurück zu Exkursionen