Quiz

Der Ipf, das markante Wahrzeichen Bopfingens, ist nicht nur geologisch, sondern auch historisch bedeutsam. Was befand sich einst auf seinem Plateau?

eine mittelalterliche Burg
eine keltische Stätte
ein römisches Kastell

Frage einreichen

Wahre Schätze: Die Kunstkammer der Herzöge von Württemberg

Termin:Donnerstag, 21. Juli 2016, 16.00 Uhr
Führung: Dr. Katharina Küster-Heise
Treffpunkt: Stuttgart, Schillerplatz 6, Altes Schloss, Innenhof
Kosten: 6,00 € pro Person

Vom 16. bis ins 19. Jahrhundert entstand durch die Sammelleidenschaft der Herzöge von Württemberg eine "Schatzkammer", die durch ihre Pracht und Vielfalt beeindruckt. Sie gehört zu den größten Sammlungen dieser Art in Europa. Die Ausstellung zeigt eine faszinierende Auswahl von rund 1.000 Objekten, darunter Goldschmiedearbeiten, aztekische Federspiele oder das älteste Kartenspiel der Welt. Im neu gestalteten 1. Stock des Alten Schlosses wird der Ausstellungsbereich neu präsentiert. Im Rahmen einer Kuratorenführung werden die wertvollsten Schätze vorgestellt.

« Zurück zu Exkursionen